CURATED SPACE

HUGO POP-UP

Der erste HUGO Pop-up Store eröffnete im Oktober 2018 seine Türen und bot bis zum 30. November einen kreativen Raum.

Damit geht HUGO neue Wege und erklärt die Location in Berlin Mitte neben der Verkaufsfläche auch zu einem Raum, der nicht nur Shop, sondern auch Ort des Austauschs für kreative Freigeister ist. HUGO feierte dieses lokale Projekt mit einer exklusiven und limitierten Kollektion, die ausschließlich im Berliner Pop-up Store erhältlich war. Die Marke durchforstete ihr Archiv kreierte eine Kapselkollektion mit 25 neu aufgelegten Designs im 90ies-Look. Zusätzlich bot die Fläche nicht nur die limitierte Kollektion „HUGO Curated Project“, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten der Berliner Restaurants SHISHI, DingsDums und La Lucha.

Civilist Workshop

German Press Days

Food Vendors

Wochen

Leistung:

Konzept

Produktion

Sponsoring

z

Artist-Betreuung

Evaluation

Neugierig geworden?